vorderberg.at

  • club46_slideshow_1.jpg
  • club46_slideshow_2.jpg
  • club46_slideshow_3.jpg
  • club46_slideshow_4.jpg

banner racing bikes

Motorrad Grand Prix - Misano 2019

misano 2019 motogp 01Der MotoGP Zirkus machte halt in der „Casa di Valentino“, praktisch das Wohnzimmer von Valentino Rossi in Misano. Das ist aus der Sicht des „großen gelben Volkes“ mit Sicherheit immer das geilste Rennen des Jahres. Von Freitag den 13.09.2019 bis Sonntag den 15.09.2019 veranstaltete die Dorna den Motorrad Grand Prix von San Marino, auf der legendären Rennstrecke „Circuit Marco Simoncelli“ in Misano Adriatico.

Hier wird eine Woche lang gefeiert was das Zeug hält und nur ein Thema beschäftigt die Leute hier: „Valentino Rossi“. „The Doctor“ wie ihn seine zahleichen Fans nennen, wohnt hier nur etwa 10 km von der Rennstrecke entfernt, Tavullia eine klein Ortschaft in den Hügeln von Pesaro. Die kleine Ortschaft wird förmlich von Fans belagert am Rennwochenende, doch als Valentino Rossi Fan muss man einfach einmal hier gewesen sein. Am Dienstag vor dem Rennen war wieder Aktion scharf in Tavullia, Rossi fuhr mit seinen Arbeitsgerät, der Yamaha M1 von seiner „Ranch“ nach Tavullia, wo er kurz Halt machte und dann weiter fuhr zur Rennstrecke nach Santa Monica. Hier ist die Welt noch in Ordnung, sogar die Carabineri winkten ihm zu und hielten ihm den Weg frei, während Vale mit seiner Rennmaschiene ohne Straßenzulassung unterwegs war. Das geht nur in Italien und sonst nirgendwo auf der Welt. Wir vom Club 46 konnten auch hier in Misano ins Fahrerlager und unsere Helden hautnah beobachten, danke Kurt! Marc Marquez kann gewinnen was er will er wird nie den Status von Valentino Rossi erreichen, im Fahrerlager kann man schön sehen um wen sich die Menschentraube bildet. Valentino Rossi wird hier belagert wie der Papst wenn er am Osterwochenende seinen „Urbi et Orbi“ Segen im Vatikan verkündet. Das Rennen am Sonntag verlief leider nicht so toll, Valentino Rossi verfehlte nach einen durchwachsenen Wochenende nur knapp das Podest und wurde vierter. Der in Italien wenig beliebte Marq Marquez gewann das Rennen vor Fabio Quartararo und Maverick Vinales. Nichts desto Trotz war es ein super Wochenende, allein schon deshalb weil wir unseren Freund und Valentino Rossi Experten Kurt Holzleitner, welcher sehr gute Kontakte im Fahrerlager hat, getroffen haben. Das gelbe Volk ist ja bekanntlich nicht unter zu kriegen und Valentino Rossi hat uns schon des öfteren überrascht und war wieder ganz vorne dabei! Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist. In diesem Sinne Forza Vale…

misano 2019 motogp 02

misano 2019 motogp 03
Danke Kurt für dieses tolle Erlebnis, wir freuen uns schon auf die nächste Saison...


misano 2019 motogp 04

misano 2019 motogp 05
Die Tribünen in Misano sind randvoll mit Rossifans, es wäre gar kein Platz für Fans anderer Fahrer, sorry...

misano 2019 motogp 06
Tavullia ist immer einen Besuch wert, die Ortstafel allein ist schon legendärer als viele spanische Fahrer in der MotoGP...
 
misano 2019 motogp 07

misano 2019 motogp 08

misano 2019 motogp 09
Etwas ausserhalb kann man auch die "Ranch" von Valentino Rossi bewundern...

misano 2019 motogp 10
Am Dienstag vor dem Rennen fuhr Valentino sogar mit der M1 durch die Gegend, einzigartig...

misano 2019 motogp 11
Valentino Rossi wird hier förmlich belagert, deshalb ist es etwas schwer ganz zu ihn zu kommen...

misano 2019 motogp 12
Die M1 von den Yamaha Werksfahrern...

misano 2019 motogp 13
Die Tifosi sind anders, es dreht sich hier alles um "Mr. MotoGP" Valentino Rossi... 

misano 2019 motogp 14
Selbst für ihn ist es teilweise unmöglich von seinen Motorhome in die Box zu kommen, ein unglaublicher Hype hier um den Mann in gelb...

misano 2019 motogp 15
Wir konnten auch den persönlichen Assistenten von Valentino Rossi treffen, Max Montanari...

misano 2019 motogp 16
Auch der 15fache Weltmeister Giacomo Agostini war vor Ort, er ist der einzige der mehr Siege am Konto hat als Velentino Rossi. Er wird unerreicht bleiben...

misano 2019 motogp 17
Max Biaggi, ehemaliger Erzrivale und Lieblingsgegner von Vale, hat heute ein Team in der Moto3...
 
misano 2019 motogp 18
Randy Mamola ist natürlich auch immer im Paddock vertreten, er ist als Reporter unterwegs und steuert den zweisitzer von Ducati...
 
misano 2019 motogp 19
Loris Capirossi, der unglaublich symphatische Kerl aus Bologna ist heute bei der Race Direction tätig...

misano 2019 motogp 20
Gustl Auinger, das beste was Östrreich an einen Rennfahrer auf zwei Rädern herausgebracht hat...

misano 2019 motogp 21
Heute moderieren Gustl Auinger und Andrea Schlager die Rennen für Servus TV. Mit Christian Brugger und Alex Hoffman machen die zwei einen verdammt tollen Job, man spürt bei allen die Leidenschaft für die MotoGP...

misano 2019 motogp 22
Fabio Quartararo führte das Rennen an und musste sich in der letzten Runde von Marq Marquez überholen lassen. Schade der talentierte Rookie steht unmittelbar vor seinen ersten Sieg in der Königsklasse...

misano 2019 motogp 23
Franco Morbidelli, Moto2 Weltmeister und Rossi Schützling in der VR 46 Academy, ist ein kompletter Sunnyboy...

misano 2019 motogp 24
Auch die Arbeit der Mechaniker und der Teams konnten wir beobachten...

misano 2019 motogp 25

misano 2019 motogp 27

misano 2019 motogp 28
Wenn man so viel Programm hat um alles zu sehen was das Paddock so hergibt, ist man irrsinnig froh wenn einem jemand etwas Schatten spendet, danke Marta di Matteo...

misano 2019 motogp 29
Und natürlich darf hier in Italien ein netter Schokoladecocktail mit einem Kipferl in der Mitte nicht fehlen...
 
misano 2019 motogp 30
Valentino Rossi ist für seine Heimrennen immer wieder mit eigenen Helmdesign unterwegs...

misano 2019 motogp 31

Es war wieder ein atemberaubendes Erlebnis hier in Misano, jeder der sich etwas für diesen Sport interessiert sollte einmal hier gewesen sein...

 

QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite

Untermenü