vorderberg.at

  • club46_slideshow_1.jpg
  • club46_slideshow_2.jpg
  • club46_slideshow_3.jpg
  • club46_slideshow_4.jpg

banner racing bikes

Motorrad Grand Prix - Valencia 2015

valencia 01Heuer waren zum ersten mal 4 Freunde vom Club 46, beim Motorrad Grand Prix in Valencia. Das Motorradrennen in Valencia fand heuer am Sonntag den 8. November 2015 statt. Das Rennen in Valencia ist deshalb so besonders, weil es das letzte Rennen der Saison ist und weil der Weltmeistertitel noch nicht feststand. Unsere 4 Clubmitglieder traten am Freitag in der Früh ihre Reise an, von Venedig ging es mit dem Flugzeug über Rom nach Valencia.

Dort mitten in der Stadt unserer spanischen Erzrivalen hatten sie ihr Hotel. Als erstes ging es zum „Ricardo Tormo Circuit" in Valencia, dort wurde fleißig eingekauft (46er T-Shirts, 46er Caps) um zu den restlichen gelben Fans unseres Idols Valentino Rossi zu passen. „The Doctor", wie ihn seine Fangemeinde nennt, hat auch in Spanien mit Abstand die meisten Fans. Rossi kam mit 7 Punkten Vorsprung in der WM nach Spanien, sein Erzrivale Jorge Lorenzo hatte aber hier einen Vorteil, denn Valentino wurde beim letzten Rennen in Sepang strafversetzt und musste vom letzten Startplatz ins Rennen gehen. In Valencia hatte es am Sonntag 25 Grad und es war ein traumhaftes Wetter für das Saisonfinale. Unsere 4 Gailtaler Motorradfreaks gingen sehr optimistisch zu diesem Rennen und waren als „Rossifumis" voll auf Sieg eingestellt. Punkt 14 Uhr startete der Krimi auf 2 Rädern und Jorge Lorenzo führte das Feld an, Valentino Rossi konnte sich in den ersten Kurven schon an etlichen Fahrern vorbeisetzen. Valentino Rossi startete eine unglaubliche Aufholjagd wie man sie nur aus seinen besten Zeiten mehr kannte. Nach 14 von insgesamt 30 Runden war Valentino Rossi bereits auf dem sagenhaften 4 Platz angekommen, mehr konnte er aus eigener Kraft nicht erreichen. Die 3 Spanier vorne konnten sich absetzen und hatten bereits 12 Sekunden Vorsprung auf Verfolger Valentino Rossi. Und dann passierte etwas was sich kein Mensch mehr erwartet hätte, nämlich nichts mehr. Die uns mittlerweile nicht mehr sympathischen Spanier schafften es von ganz alleine es zu einem Rennen zu machen wo es nur Verlierer gab. Jorge Lorenzo wurde unter dem Schutz von Bodyguard Marc Marquez Weltmeister. Marquez der in unserem Club 46 nur mehr als „Tolm" bezeichnet wird, konnte schneller fahren als Lorenzo, er überholte aber nicht sondern er blockierte sogar seinen Teamkollegen Pedrosa, der es nach einem Überholversuch auch sein ließ. Hätten beide Lorenzo überholt wäre Rossi Weltmeister geworden. Der etwas unterbelichtete Marquez hat sich aber mit dieser Aktion nichts Gutes getan, er hat jetzt das ganze gelbe Volk gegen sich und erlebt mittlerweile im Internet einen „Shitstorm" der sich gewaschen hat. Vor allem die italienische, sogar die spanische und internationale Presse hat sich gegen Marquez verschworen. Bei der Siegerehrung wurden alle 3 Spanier ausgepfiffen und das in Spanien, man konnte nur mehr „Vale, Vale" Sprechgesänge hören. Lorenzo und Marquez können beide noch hundert Weltmeisterschaften gewinnen, aber einen Legendenstatus wie Valentino Rossi werden sie nie haben, für das braucht man Charisma und vor allem eine Ausstrahlung. Valentino lag mit seinem Knie in Sepang gar nicht so schlecht, wäre Valentino ein „Gailtaler" hätte er Marquez, dieser lästigen Wanze, gezeigt was eine „Rangerwatschn" ist. In diesem Sinne: „Das gelbe Volk wird fürchterlich zurückschlagen und vom Club 46 wird wahrscheinlich nie mehr einer einen Fuß nach Spanien setzen."

valencia 02

valencia 03

valencia 04

valencia 05

valencia 06

valencia 07

valencia 08

valencia 09

valencia 10

valencia 11

valencia 12

Valentino Rossi ist ein perfektes Rennen gefahren...

valencia 13

Er wurde bejubelt, während die Spanier ausgepfiffen worden sind...

valencia 14

Klesch, Bum Tauch, Kratz, Beiss, Harrezieh...

valencia 15

valencia 16

valencia 17

Lorenzo und Marquez werden in den Medien zerrissen- Anbei ein paar Beispiele...

valencia 18

valencia 19

valencia 20

Nicht alle Kinder sind lieb...

valencia 21

Valentino Rossi ist der wahre Weltmeister dieser Saison!
# IO STO CON VALE...

QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite