vorderberg.at

  • feuerwehr_slideshow_1.jpg
  • feuerwehr_slideshow_2.jpg
  • feuerwehr_slideshow_3.jpg
  • feuerwehr_slideshow_4.jpg

Chronik Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Vorderberg wurde am 17. Nov. 1885 gegründet und 1886 erstmals urkundlich erwähnt. Gründungsmitglieder waren der Bürgermeister Bartl Millonig (Obmann), der Gastwirt Lucas Kröpfl (Stellvertreter), Johann Schumy (Lehrer), Vinzenz Millonig (Keuschler) und Andreas Ruplitsch (Keuschler u. Schmiedemeister. Im Gründungsjahr zählte der Verein 44 Mitglieder. Ausübendes Mitglied konnte jeder "Unbescholtene" werden, der das 18. Lebensjahr erreicht hatte und die "gehörige Eignung" besaß. Daneben gab es noch unterstützende Mitglieder, die jährlich im vorhinein einen Beitrag zahlten. Der Hauptmann, dessen Aufgabe es war, den Verein nach außen zu vertreten, und seine Beimänner werden alle zwei Jahre neu gewählt. Die FF - Vorderberg war in unserem Dorf der einzige Verein, dessen aktive Vereinstätigkeit seit der Gründung nicht unterbrochen wurde.

1878
Es wurde ein Rüsthaus aus Holz errichtet.

1889
Ein "Hydrophor" (erste mechaniche Löschhilfe) wurde angekauft.

ff chronik 1

1903 
Durch starke Regenfälle trat der Vorderberger Bach aus dem Ufer. Es wurde der nördliche und der westliche Teil der Ortschaft meterhoch überschüttet.

1913
Die 1. Kärntner Motorspritze wurde gekauft. Diese finanzierte die Nachbarschaft.

1914
Es kommt in Vorderberg zu einer der größten Brandkatastrophen überhaupt. Es brannten damals nicht weniger als 28 Gebaüde nieder.

ff chronik 2

1940
Brannte das Haus Puschnig nieder. (Blitzschlag)

1941
Ankauf einer Tragkraftspritze der Type R 80 von der Gemeinde mit Zuschuß des Landes.

1950
Umbau des aus Holz bestehenden Rüsthauses, in einen Massivbau mit elektrischer Sirene.

1951
Brannte das Haus Oberklepp nieder. (Blitzschlag)

1959
Brannte das Wirtschaftsgebäude Orencic nieder.

1963
Ankauf einer neuen Tragkraftspritze Type VW Automatic.

1965
Hochwasserkatastrophe

1966
waren die größten Naturkatastrophen in unserem Lande. Im Bereich des Überschwemmungsgebietes in Vorderberg mußten die Bewohner sogar evakuiert werden.

ff chronik 3

1980
Das Rüsthaus wurde nochmals erneuert.

ff chronik 4

1982 
Ein 1000-Liter Tanklöschfahrzeug der Type Mercedes Unimog wurde angekauft.

1986
100 Jahre FF - Vorderberg mit Fahnenweihe.

ff chronik 5

1990
Brand Gasthof Millonig.

1993
Wieder Hochwasseralarm im ganzen Gailtal. Auch im Bereich Vorderberg tritt die Gail über die Ufer. Die Ortschaft blieb diesmal durch einen mittlerweile erbauten Schutzdamm verschont.

1996
110 Jahre FF - Vorderberg.

ff chronik 6  ff chronik 7 


1996
Sintflutartige Regenfälle im Gail- und Gitschtal. In Vorderberg trat der Vorderberger Bach über die Ufer. Zahlreiche Keller wurden überflutet, die Wassermassen rissen die Fußgängerbrücke mit. Es waren sämtliche Feuerwehren der Gemeinde im Einsatz.

2001
Ein neues Tanklöschfahrzeug der Type Mercedes wurde angeschafft.

ff chronik 8

2001
Brannte das Wirtschaftsgebäude Kröpfl (Makula) nieder.

2002
Tankwagenweihe

ff chronik 9

2003
Hochwasserkatastrophe

ff chronik 10  ff chronik 11 


2003
Spatenstich fürs neue Feuerwehrhaus

ff chronik 12

2005  
Feuerwehrhaus Eröffnung

ff chronik 13

2007
Brand Almhütte Schupp, Werbutz Alm



 

QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite