vorderberg.at

  • vorderberg_slideshow_sommer_1.jpg
  • vorderberg_slideshow_sommer_2.jpg
  • vorderberg_slideshow_sommer_3.jpg
  • vorderberg_slideshow_sommer_4.jpg
  • vorderberg_slideshow_sommer_5.jpg
  • vorderberg_slideshow_sommer_6.jpg
  • vorderberg_slideshow_sommer_7.jpg

nächste Veranstaltungen

Keine Termine

Cam Vorderberg 1

Webcam

Cam Vorderberg 2

Webcam


banner designcreative gross 1

Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl 2017

podiumsdiskussion 1Am Sonntag den 17. September 2017 ist es soweit, in der Gemeinde St. Stefan an der Gail wird ein neuer Bürgermeister gewählt. Aus diesem Anlass fand am Freitag den 25. August 2017 erstmals eine Podiumsdiskussion der drei Bürgermeisterkandidaten statt. Organisiert wurde diese von der Kleinen Zeitung und stieß bei der Bevölkerung auf großen Anklang.

Über 100 Interessierte wollten Wissen was die Kandidaten Ronny Rull (ÖVP), Rene Rupnig (SPÖ) und Beatrice Kuglitsch (FPÖ) zu sagen hatten. Als erstes stellte jeder Kandidat jeweils den anderen vor, dann wurden sie von den Redakteuren Claudia Lux und Uwe Sommersguter sowie dem Publikum befragt. Anfangsthema war die Abwanderung, da wir aktuell ja nur mehr gut 1500 Bürger in der Gemeinde haben. Auf Nachfrage der Kleinen Zeitung, ob es zwischen St. Stefan und Vorderberg noch Differenzen gäbe, entgegnete der Vorderberger Kandidat, dass es ihm in seiner 14 jährigen Tätigkeit in der Gemeinde in keinster Weise aufgefallen sei. Ronny Rull bestätigte der Kleinen Zeitung natürlich, dass hier im Gemeinderat alle an einem Strang ziehen und gute Zusammenarbeit geleistet wurde. Er meinte aber auch, dass sich die Zeiten verändert haben, alles ginge jetzt schneller und die Anforderungen für kleine Gemeinden würden größer werden. Ronny Rull hat aber durch seine berufliche Laufbahn gute und zahlreiche Kontakte in Land und Bund. Eine „Krabbelstube“ und die Website der Gemeinde „auf dem Laufenden“ zu halten, sollte vielleicht nicht an vorderster Stelle stehen. Hier müsste man weiter über den Tellerrand schauen und wirklich mit den umliegenden Gemeinden zusammen arbeiten, wie es Ronny Rull auch in Feistritz mit dem Gewerbepark schon versuchen wollte. Einem Vorderberger ist es halt in die Wiege gelegt, man konnte sehen unser Kandidat Ronny Rull war auf diese Podiumsdiskussion am Besten vorbereitet, schien sehr sattelfest und beantwortete alle Fragen souverän. Es ist für keinen der Kandidaten „a g’mahte Wies’n“, alle haben gute Chancen und wahrscheinlich wird es zu einer Stichwahl kommen. Wir freuen uns schon auf die nächsten Wochen, was uns die Kandidaten alles noch zu bieten haben werden, um uns Gemeindebürger unsere Entscheidung zu erleichtern.

podiumsdiskussion 2
Vorderberger Kandidat Ronny Rull

podiumsdiskussion 3

Mitteilungsblatt

aktuelles miteilungsblatt

Facebook Like Box

button kaernten shop 01
button gailtal journal 1
gemeinde st stefan 1
gemeinde feistritz 1
netcompany 1
stickdienst 1
smole 1
strafner zimmermann 1
button udinese carinzia 1

QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite